Zucchini – Pfirsich Salat

Zucchini & Pfirsiche – meine zwei Sommerfavoriten. Perfekt für eine leichte & ausgewogene Ernährung. Unschlagbar als Kombination in einer sommerlichen Salatvariante. Macht satt & glücklich & vor allem ist diese Gaumenfreude rasch zubereitet.

Ideal für eine Low Carb Ernährung sowie für Veggies & Veganer (~ohne tierische Eiweißbeilage).

Zutaten für 2 Portionen

  • 2 mittelgroße Zucchini – würfelig geschnitten
  • 2 Pfirsiche – in Spalten geteilt
  • 4 Hände voll Salat nach belieben (zB. Grüner Salat, Rucola, Römersalat…)
  • 2 Karotten
  • Radieschen
  • Gegrillte Eiweißbeilage: Halloumi, Lachsfilet oder Garnelen

Marinade

  • 1 Bio Zitrone ausgepresst
  • 1 TL Agavensirup
  • Salz & frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Weißweinessig
  • Olivenöl

Zubereitung

Marinade | Bio Zitrone abreiben & auspressen, mit Weißwein, Salz & Pfeffer, Agavensirup & Olivenöl abschmecken

  • Salate waschen, durch Marinade ziehen & am Teller drapieren
  • Karotten & Radieschen hauchdünn schneiden & zu Salat hinzufügen
  • Zucchini würfeln & in einer heißen Pfanne anbraten
  • Pfirsiche spalten & grillen
  • Eiweißbeilage (Halloumi) grillen

Salat genussvoll drapieren, servieren & am besten bei Sonnenschein & guter Gesellschaft genießen.
Lasst es euch schmecken, ihr Lieben!

namastasty,  eure Daniela