Pasta Mediterrania

Was gibt es besseres als an einem verregneten Tag geschmacklich in die Ferne zu schweifen. In meinem Fall war es heute ganz spontan – Italien. Ein wunderbares Land, findet ihr nicht. Traumhafte Landschaft, leckeres Essen & “amore mio”. Hach, wie gern wäre ich jetzt doch in der Toskana unterwegs – Richtung Sonne, Strand & Meer.
Pasta Mediterrania

Naja, träumen darf man ja zum Glück & da es derzeit wohl eher schlecht mit Urlaub & den dazugehörigen warmen Tagen aussieht, hol ich mir einfach mit der feinen Küche Italiens die schmackhafte Sonne auf meinen Teller. So habe ich mich gleich mal bei meinem heutigen Einkauf mit saftig grünen Zucchini, schmackhaften Oliven & herrlicher Dinkelpasta eingedeckt. Ein paar wenige Zutaten, eine einfache Zubereitung mit geringem Zeitaufwand & ausgiebig langer Genuss für eine Menge Bella Italia.

Zutaten für 2 Portionen | vegetarisch
1 große Zucchini
1 Handvoll schwarzer Oliven
6 große Champions
1 große Knoblauchzehe
1 Stange Lauch
200g Schafkäse (auf Wunsch)
200g Dinkelpasta
Salz, Pfeffer schwarz, Olivenöl

Mediterranes Gemüse

Zubereitet in raschen Schritten
Dinkelpasta bissfest kochen & während die leckeren Nudeln nach Wahl, so vor sich hin köcheln, widmest du dich gleich dem frechen Gemüse. Daher Zucchini, Champions, Knoblauch & Lauch fein blättrig schneiden. Danach schnappst du dir eine Pfanne mit einem Schuss Ölivenöl – erhitze dieses & füge den lecker geschnippselten Gemüsehaufen hinzu. Oliven für den mediterranen Flair, halbieren & zum Gemüseallerlei beimengen. Alles ordentlich anschwitzen (ausnahmsweise mal nicht auf knackig, darf ruhig zusammen sacken).

Die bissfeste Pasta unter die Gemüsepfanne heben und nochmal richtig gut ziehen lassen. Zum Abschmecken noch etwas Ayurvedisches Zaubersalz von meiner Lieblings Sonne & herrlichen schwarzen Pfeffer – natürlich am besten frisch gemahlen. Und noch bevor die äußerst bekömmlich riechende Pasta auf die Teller wandert, einfach rasch den Schafkäse darüber „bröckeln“ & kurz unterheben.

Fini! Nur noch auf die vorbereiteten Teller geben & die leckere Pasta Mediterrania genießen.
Bleibt nur noch zusagen – Bon appetit, ihr Lieben!