Challenge | 40 Tage keine Ausreden

- Challenge Yourself -

Morgen, morgen nur nicht heute… Na, derzeit um keine Ausrede verlegen um deine Matte nicht abstauben zu müssen? Und dein innerer Schweinehund ist dir dabei auch noch eine große Hilfe? Dann haben wir genau das richtige für dich, um dich endlich wieder auf deine Matte zu bringen!

Mit unserer 40 Tage “KEINE AUSREDEN”- CHALLENGE gibt es für dich ausreichend Möglichkeiten deine Ausreden hinter dir zu lassen und dich mit uns nach Herzenslust zu bewegen. Wir bieten dir in 40 Tagen herrliche YOGA Flows, tolles Matten-PILATES und fordernde BODYWORK-Einheiten um dich gut bewegt zu wissen.

Dein Gewinn? Pures Wohlbefinden!

Wohlbefinden pur by Bewegung belebt

Ab Mittwoch, 17. Februar, geht es auch schon los! Alles was du dafür brauchst sind deine Matte & dich selbst. Und das ist noch nicht alles, denn am Ende der Challenge feiern wir mit dir und einer Verlosung toller Goodiebags den Sieg über deinen inneren Schweinehund. Dabei sein lohnt sich, wie du siehst!

Keine Ausreden! || Beginn: Mittwoch, 17. Februar || Ende: 31. März || Verlosung: 1. April

Wir würden uns freuen, wenn du mit uns den vielen AUSREDEN trotzt und uns durch diesen Selbstversuch begleiten würdest. Hier findest du noch alles was du zu den Teilnahmebedienungen an der Verlosung wissen sollst:
  • absolviere in diesen 40 Tagen soviele Einheiten wie es dir beliebt & Spaß macht!
    Denk daran: es muss für dich passen, denn es soll dir Freude & Wohlbefinden schenken!
  • stelle pro Klasse ein Foto oder Video deiner Einheit auf Instagram als Story oder Post
  • Tagge uns mit @bewegungbelebt sowie dem Hashtag #bewegungbelebtmich
  • für jeden Insta-Tag den du veröffentlichst bekommst du einen Punkt
  • kein Instagram? dann sende uns gern ein Mail mir dem Foto/Video deiner Einheit an unser Office: d.mestl@bewegungbelebt.at // Betreff: bewegungbelebtmich
  • ab 12 Punkten werfen wir deinen Namen in den Verlosungspot für die “Überraschungs-Goodiebags”! Die Verlosung findet am 1. April 2021 statt.

Beachte: wir können nur die Stories öffentlicher Profile sehen & teilen. Gerne kannst du uns aber auch einen Screenshot deiner Stories senden.